Die Wechseljahre des Mannes sind ein Mythos

Von | 17. Juni 2010

schreibt die SZ am 17. Juni 2010 in einem durchwegs lesenswerten Artikel mit dieser Überschrift. „Testosteronmangel ist nicht der Grund dafür, dass Potenz und Leistungsfähigkeit im Alter nachlassen“. Gut zu wissen! Trotzdem: Mit dem Alter kommt die Schwäche – und am Ende der Tod.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte rechnen und als Zahl eintragen: *