Sansibar auf Sylt und weiser Spruch für Integrationsgutgläubige

Von | 3. Mai 2015

Der Wirt vom Sansibar auf Sylt ist Schwabe, geboren auf der Schwäbischen Alb und gibt auf die Frage, ob seine vier Kinder, alle geboren auf Sylt, auch Schwaben sind, folgende Antwort (FAS, S. 29/ 3. 5. 2015):

„Die sind auch Schwaben, nur sehen die das nicht ein, sooft ich Ihnen auch den Vergleich mit dem Fischladen erzähle: Wenn dort eine Katze Junge bekommt, sind das keine Makrelen, sondern Katzen.“

Darüber darf man etwas weitläufiger nachdenken… Auch wenn es der politisch-korrekten Empfindung widerspricht. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte rechnen und als Zahl eintragen: *