Neurentner in Nürnberg erhalten im Schnitt unter 1.000 Euro Rente

Von | 13. Dezember 2018

Männer, die 2017 in Nürnberg erstmals eine Rente bezogen, erhielten im Schnitt 953 € und Frauen 721 €. Die Armutsgefährdungsgrenze liegt derzeit bei 1.074 €. Der vierte Bericht der Staatsregierung zur sozialen Lage in Bayern besagt, dass 56,8 % der Frauen insgesamt (also mit allen Einkunftsarten) ein monatliches Nettoeinkommen von unter 1.500 € beziehen. Bei Männern liegt diese Quote bei „nur“ 22,7 %. 

Ja, Deutschland ist ein reiches Land… und kann sich viele Subventionen für andere Länder in der ganzen Welt leisten…

(Quelle: Nürnberger Nachrichten, 11. 12. 2018, S. 1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte rechnen und als Zahl eintragen: *