Renten- und Pensionshöhe in Deutschland

Von | 20. Juni 2021

Folgende Werte sind der FAS vom 20. Juni 2021 entnommen. Als Quelle wird das BMAS genannt.

Diese Beträge erhalten derzeitige Ruheständler (Brutto / Euro / je Bezieher / Durchschnittswerte):

  • Aus der gesetzlichen Rentenversicherung: 1.250
  • Betriebliche Altersvorsorge [inkl. Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes (ZÖD)]: 500
  • (darunter ZÖD: 355)
  • Beamtenpensionen: 2.866
  • Berufsständische Versorgungen (z. B.: Ärzte, Juristen, Apotheker, etc.): 2.094
  • Erwerbseinkommen: 1.333
  • Private Vorsorge: 415

Aus diesen Quellen beziehen die Ruheständler ihre Einkommen [Anteil der Bezieher/innen in %]:

  • Gesetzliche RV: 90
  • Betriebliche Altersvorsorge, inkl. ZÖD: 29
  • davon ZÖD: 13
  • Beamtenpensionen: 8
  • Berufsständische Vorsorge: 1
  • Erwerbseinkommen: 10
  • Private Vorsorge: 32

Angaben ohne Gewähr! Quelle: siehe oben.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte rechnen und als Zahl eintragen: *