Kategorie Archive: Allgemeines

Sehr informativ: Deutsches Seniorenportal

Von | 19. Februar 2015

Sie suchen eine Pflegeeinrichtung vor Ort, eine genaue Übersicht über deren Leistungsangebot oder eine Bereitschaftspraxis (alles geordnet nach Bundesländern), einen ambulanten Pflegedienst in Ihrer Nähe, Mehrgenerationenhäuser, Sie suchen einen Ratgeber zu vielen Fragen, die ältere Menschen bewegen? Dann klicken Sie das Deutsche Seniorenportal an, das wir über den Link der FAZ.net zu deren 50+ Angebot gefunden haben.… // Weiterlesen »

50PlusConsulting in den Medien

Von | 18. Februar 2015

Für eine bessere Übersichtlichkeit haben wir unsere Website überarbeitet und den Menüpunkt PRESSE eingeführt. Dort finden Sie zahlreiche Berichte und Interviews u. a. mit Herb Stumpf, dem Gründer von 50PlusConsulting, zum Thema „Übergang vom Beruf in die Rente“. 

Neuer Kooperationspartner von 50PlusConsulting im Raum München

Von | 18. Februar 2015

Um die Präsenz bundesweit besser abzudecken, kooperiert 50PlusConsulting ab sofort mit einem Partner im Münchner Raum, der Firma UBK – UnternehmensBeratung Franz Kapsner.  Herr Dipl. Math. Franz Kapsner war bis 2007 leitender Angestellter der Siemens AG, zuletzt im Personalbereich, und ist seit 2008 selbstständiger Berater und Trainer. Er hat 45 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen F… // Weiterlesen »

„Wenn das Wochenende 7 Tage hat“ – jetzt als überarbeitete Neuausgabe

Von | 23. September 2014

Seit Ende August 2014 ist die völlig überarbeitete Neuausgabe von „Wenn das Wochenende 7 Tage hat“ überall im Handel erhältlich, beispielsweise auch bei Amazon – dort gibt es auch einen „Blick ins Buch„. Die Erstausgabe erschien 2008 und eine Überarbeitung 2011. Verschiedene gesetzliche und wirtschaftliche Änderungen machten eine Aktualisierung erneut erforderlich. Erfreulicherweise hat sich das… // Weiterlesen »

Ab sofort: „2 Jahre mit dem VW-Bus um die Welt“ als e-book

Von | 29. April 2014

Nachdem ich von verschiedenen Lesern (u. a. vom Bulli-Forum) immer wieder angeschrieben wurde, dass es schade sei, dass es dieses Buch nur noch antiquarisch gibt, habe ich mich rund dreißig Jahre nach Ersterscheinen entschlossen, es erneut dem interessierten Leserkreis zugänglich zu machen. Als e-book bei Amazon und dies zum fast schon symbolischen Preis von knapp… // Weiterlesen »

Gauck: Liebesleben wie im Orient

Von | 23. Januar 2014

in einem Leserbrief in den Nürnberger Nachrichten vom 20. Januar 2014 kann man unter der Schlagzeile „Liebesleben wie im Orient – Die privaten Verhältnisse von Joachim Gauck“ folgendes lesen: „Die Nürnberger Nachrichten präsentieren Frau Schadt als „First Lady“. Ich finde diese Formulierung in Anbetracht des noch verheirateten Bundespräsidenten als völlig daneben. Kein Aufschrei in der… // Weiterlesen »

Rentner wie Gott in Frankreich

Von | 19. September 2013

„Rente mit 62 bleibt„, titelt die SZ am 26. 8. 2013: „Trotz großer Finanzlöcher in der Rentenkasse: Frankreichs Premier Ayrault schließt eine Anhebung des Ruhestandsalters aus. Lieber möchte er Steuern und Sozialabgaben erhöhen…“. (Klicken Sie auf den Link für den ganzen Artikel). Die dürren Fakten: Vollrente nach 41 Berufstätigkeit, derzeitiges Rentenalter = 60 und Anstieg… // Weiterlesen »

Übungsleiter- und Ehrenamtspauschale

Von | 24. April 2013

Wer sich ehrenamtlich engagiert, wird steuerlich belohnt. Denn wer dafür eine Vergütung erhält, muss diese erst versteuern, wenn folgende Freibeträge überschritten werden: Übungsleiterpauschale:  2.400 Euro p.a. (einmalig / jährlich – auch bei mehreren Tätigkeiten!) Ehrenamtspauschale:  720 Euro p.a. (ebenso einmalig / jährlich s.o. ) Als Überleitungspauschale gelten Tätigkeiten wie Sportausbildung, aber auch Engagements im Bereich… // Weiterlesen »

Zur Situation älterer Arbeitnehmer

Von | 5. April 2013

„Ältere Arbeitnehmer sind so gefragt wie nie„, schreibt u. a. die FAZ euphorisch am 2. 4. 2013. Wenn sie denn hochqualifiziert sind, darf man hinzufügen. Denn in ganzen Branchen, wie Verkäufer/innen, Friseur/innen, Bauhandwerkern, etc., also allen Berufen, die körperlich anstrengend oder von jugendlichem Aussehen geprägt sind, darf man diese Behauptung getrost vergessen. Und wer ab… // Weiterlesen »