Kategorie Archive: Unternehmen

Befristete Arbeitsverträge – und „macht euren Scheiß alleine!“

Von | 23. August 2010

Wenn die Zahl stimmt, erhalten erstaunliche 50% der Berufseinsteiger in Deutschland keine Festanstellung, sondern einen befristeten Arbeitsvertrag. Die Süddeutsche Zeitung beschreibt in einem bemerkenswerten Beitrag am 21./22. August 2010, wie man diese Verträge darauf hin abklopfen kann, ob sie unter bestimmten Voraussetzungen in einen unbefristeten Arbeitsvertrag geändert werden müssen. Wenn´s geht, dann noch unter oder… // Weiterlesen »

Wie lange wird das noch akzeptiert: 15 Millionen Euro für 6 Monate Arbeit

Von | 6. September 2009

Als Finanzvorstand bei der Deutschen Telekom lag sein Jahresgehalt bei 3 Millionen €. Dieses lies sich Herr Eick bei seinem Einstieg als Vorstandsvorsitzender und Nachfolger von Thomas Middelhoff bei Arcandor auf 5 Jahre garantieren. Nach nur 6 Monaten war Karstadt-Quelle insolvent und Eick seinen Job los. Macht 15 Millionen in bar.  Selbst die Kanzlerin ist… // Weiterlesen »

Immer weniger Bürger können von ihrer Arbeit leben

Von | 22. August 2009

„In den vergangenen zehn Jahren stieg die Zahl der Beschäftigten ohne regulären Vollzeitvertrag um 2,5 Millionen“. So ist in der SZ vom 20. August 2009 unter diesen Schlagzeilen zu lesen, unter Berufung auf Berechnungen vom Statistischen Bundesamt, die am 19. August 2009 veröffentlicht wurden. Beschäftigte ohne Vollzeitvertrag, das sind Teilzeitbeschäftigte, 400-Euro-Jobber, Leiharbeiter, sowie Arbeitnehmer mit… // Weiterlesen »