Rente und Pension: Erschreckender Unterschied

Von | 12. November 2020

schreibt die Süddeutsche Zeitung am 6. 11. 2020 und bezieht sich auf den „Alterssicherungsbericht 2020 der Bundesregierung“. Machen Sie sich Ihr eigenes Bild indem Sie auf diesen Link zur SZ und den entsprechenden Artikel klicken: „Vielen Rentnern geht es gut„. 

Und gegen Gebühr, gibt es bei der SZ „Pensionäre und Rentner im Vergleich“ vom 10. 11. 2020 „Warum der Graben zwischen Pensionären und Rentnern so tief ist„. Zitat: „Mehr als 2700 Euro erreichen Beamte im Ruhestand – als durchschnittliches monatliches Nettoeinkommen. Für viele Angestellte bleibt dies ein unerreichbarer Traum“. Sehr erhellender Artikel!

Durch Klick auf den Link von Merkur.de finden Sie (ohne Gebühr)  einen ähnlichen, nicht so detaillierten Artikel vom 12. 11. 2020: „Rente und Pension: Erschreckender Unterschied – So viel mehr bekommen Pensionäre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte rechnen und als Zahl eintragen: *