Zum Inhalt springen
Rente

Rente

Steuern und Sozialabgaben bei Rentnern steigen 2024 voraussichtlich auf 124 Milliarden Euro!

Ja, Sie haben (lei­der!) rich­tig gele­sen: bei RENTNERN! Dies geht aus einer Anfrage von Sarah Wagen­knecht beim Bun­des­fi­nanz­mi­nis­te­rium her­vor. Dem­nach wer­den im lau­fen­den Jahr 54,3 Mil­li­ar­den Euro an Bei­trä­gen für die gesetz­li­che Kran­ken­ver­si­che­rung und 11,5 Mil­li­ar­den… Wei­ter­le­sen »Steu­ern und Sozi­al­ab­ga­ben bei Rent­nern stei­gen 2024 vor­aus­sicht­lich auf 124 Mil­li­ar­den Euro!

Rentenbesteuerung

Bis­he­rige Rege­lung: „Wer 2023 in den Ruhe­stand geht, muss einen grö­ße­ren Anteil sei­ner Rente ver­steu­ern. Ab Januar 2023 steigt der steu­er­pflich­tige Ren­ten­an­teil von 82 auf 83 Pro­zent. Nur 17 Pro­zent der ers­ten vol­len Brut­to­jah­res­rente blei­ben… Wei­ter­le­sen »Ren­ten­be­steue­rung

Betriebsrente

Noch immer ist nicht all­ge­mein bekannt, dass JEDER Arbeit­neh­mer (das beinhal­tet auch Arbeit­neh­me­rIN­NEN!) einen Anspruch auf den Abschluss einer Betriebs­rente hat. Die ALLI­ANZ-Ver­­­si­che­rung (dies ist keine Wer­bung!) bie­tet dazu eine emp­feh­lens­werte Über­sicht und Infor­ma­tio­nen. Bei… Wei­ter­le­sen »Betriebs­rente

Von der Rentenerhöhung und Erhöhung der Pflegeversicherung ab 1. Juli 2023 zur Rentenkürzung

  • Rente

Zum 1. Juli 2023 soll die gesetz­li­che Rente für die alten Bun­des­län­der um 4,39 % erhöht wer­den und für die neuen Bun­des­län­der um 5,86 %. So weit so gut? Zugleich erhö­hen sich die Bei­träge zur Pfle­ge­ver­si­che­rung… Wei­ter­le­sen »Von der Ren­ten­er­hö­hung und Erhö­hung der Pfle­ge­ver­si­che­rung ab 1. Juli 2023 zur Rentenkürzung

Finanzierung der Rente

Die Wucht der Baby­boo­mer“. Unter die­sem Titel beschreibt die Süd­deut­sche Zei­tung am 6./7. April 2023 in einem Arti­kel die Pro­ble­ma­tik der Finan­zie­rung der Ren­ten in Europa, dar­un­ter nament­lich in Deutsch­land, Spa­nien, den Nie­der­lan­den und Ita­lien.… Wei­ter­le­sen »Finan­zie­rung der Rente

Frührente kassieren und weiter Geld verdienen (ab 2023)

Wich­tige Ände­run­gen zum Vor­teil der Ver­si­cher­ten ab Januar 2023: Zum 1. Januar 2023 erge­ben sich ganz wesent­li­che Ver­än­de­run­gen – und diese zum deut­li­chen Vor­teil der Ver­si­cher­ten! So sol­len sämt­li­che frü­he­ren „Hin­zu­ver­dienst­gren­zen“ ersatz­los ent­fal­len  (die ent­spre­chende… Wei­ter­le­sen »Früh­rente kas­sie­ren und wei­ter Geld ver­die­nen (ab 2023)