Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Nut­zer erhal­ten mit die­ser Daten­schutz­er­klä­rung Infor­ma­tion über die Art, den Umfang und Zweck der Erhe­bung und Ver­wen­dung ihrer Daten durch den ver­ant­wort­li­chen Anbie­ter und wie sie erho­ben und gespei­chert werden.

Den recht­li­chen Rah­men für den Daten­schutz bil­den das Bun­des­da­ten­schutz­ge­setz (BDSG), das Tele­me­di­en­ge­setz (TMG) und EU-Daten­schutz-Grund­ver­ord­nung (DSGVO).

Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Diese Daten­schutz-Infor­ma­tion gilt für die Daten­ver­ar­bei­tung durch den Verantwortlichen:

Herb Stumpf, 50PlusConsulting
Dr.-Carlo-Schmid-Straße 194, 90491 Nürnberg
Tel. +49 (0)911 59 54 31, Mobil: +49 (0)172 85 00 844,
E‑Mail: HerbStumpf@50PlusConsulting.de

Erfassung allgemeiner Informationen

Mit jedem Zugriff auf die­ses Ange­bot wer­den durch uns bzw. den Webs­pace-Pro­vi­der auto­ma­tisch Infor­ma­tio­nen erfasst. Diese Infor­ma­tio­nen, auch als Ser­ver-Log­files bezeich­net, sind all­ge­mei­ner Natur und erlau­ben keine Rück­schlüsse auf Ihre Person.

Erfasst wer­den unter ande­rem: Name der Web­seite, Datei, Datum, Daten­menge, Web­brow­ser und Web­brow­ser-Ver­sion, Betriebs­sys­tem, der Domain­name Ihres Inter­net-Pro­vi­ders, die soge­nannte Refer­rer-URL (jene Seite, von der aus Sie auf unser Ange­bot zuge­grif­fen haben) und die IP-Adresse.

Ohne diese Daten wäre es tech­nisch teils nicht mög­lich, die Inhalte der Web­seite aus­zu­lie­fern und dar­zu­stel­len. Inso­fern ist die Erfas­sung der Daten zwin­gend not­wen­dig. Dar­über hin­aus ver­wen­den wir die anony­men Infor­ma­tio­nen für sta­tis­ti­sche Zwe­cke. Sie hel­fen uns bei der Opti­mie­rung des Ange­bots und der Tech­nik. Wir behal­ten uns zudem das Recht vor, die Log-Files bei Ver­dacht auf eine rechts­wid­rige Nut­zung unse­res Ange­bo­tes nach­träg­lich zu kontrollieren.

Eine „Ver­ein­ba­rung zur Auf­trags­ver­ar­bei­tung“ mit unse­rem Ser­vice-Pro­vi­der STRATO kann bei Bedarf ein­ge­se­hen werden.

SSL-Verschlüsselung

Um Ihre über­mit­tel­ten Daten best­mög­lich zu schüt­zen, nut­zen wir eine SSL-Ver­schlüs­se­lung. Sie erken­nen der­art ver­schlüs­selte Ver­bin­dun­gen an dem Prä­fix „https://“ im Sei­ten­link in der Adress­zeile Ihres Brow­sers. Sämt­li­che Daten, wel­che Sie an diese Web­site über­mit­teln – etwa bei Anfra­gen via Kon­takt­for­mu­la­ren – kön­nen bei aktu­el­lem Stand der Tech­nik dank SSL-Ver­schlüs­se­lung nicht von Drit­ten gele­sen werden.

Cookies

Coo­kies sind Text­da­teien, die vom Ser­ver aus auf Ihrem Rech­ner gespei­chert wer­den. Sie ent­hal­ten Infor­ma­tio­nen zum Brow­ser, zu Ihrer IP-Adresse beim Kom­men­tie­ren, dem Betriebs­sys­tem und zur Inter­net­ver­bin­dung. Diese Daten wer­den von uns nicht an Dritte wei­ter­ge­ge­ben oder ohne ihre Zustim­mung mit per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten verknüpft.

Coo­kies erfül­len vor allem zwei Auf­ga­ben. Sie hel­fen uns, Ihnen die Navi­ga­tion durch unser Ange­bot zu erleich­tern, und ermög­li­chen die kor­rekte Dar­stel­lung der Web­site. Sie wer­den nicht dazu genutzt, um Viren ein­zu­schleu­sen oder Pro­gramme zu starten.

Nut­zer haben die Mög­lich­keit, unser Ange­bot auch ohne Coo­kies auf­zu­ru­fen. Dazu müs­sen im Brow­ser die ent­spre­chen­den Ein­stel­lun­gen geän­dert wer­den. Infor­mie­ren Sie sich bitte über die Hilfs­funk­tion Ihres Brow­sers, wie Coo­kies deak­ti­viert wer­den. Wir wei­sen aller­dings dar­auf hin, dass dadurch einige Funk­tio­nen die­ser Web­site mög­li­cher­weise beein­träch­tigt wer­den und der Nut­zungs­kom­fort ein­ge­schränkt wird.

Datensparsamkeit

Per­so­nen­be­zo­gene Daten spei­chern wir gemäß den Grund­sät­zen der Daten­ver­mei­dung und Daten­spar­sam­keit nur so lange, wie es erfor­der­lich ist oder vom Gesetz­ge­ber her vor­ge­schrie­ben wird (gesetz­li­che Spei­cher­frist). Ent­fällt der Zweck der erho­be­nen Infor­ma­tio­nen oder endet die Spei­cher­frist, sper­ren oder löschen wir die Daten.

Weitergabe von Daten

Eine Über­mitt­lung Ihrer per­sön­li­chen Daten an Dritte zu ande­ren als den im Fol­gen­den auf­ge­führ­ten Zwe­cken fin­det nicht statt. Wir geben Ihre per­sön­li­chen Daten nur an Dritte wei­ter, wenn:

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO aus­drück­li­che Ein­wil­li­gung dazu erteilt haben,
  • die Wei­ter­gabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Gel­tend­ma­chung, Aus­übung oder Ver­tei­di­gung von Rechts­an­sprü­chen erfor­der­lich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein über­wie­gen­des schutz­wür­di­ges Inter­esse an der Nicht­wei­ter­gabe Ihrer Daten haben,
  • für den Fall, dass für die Wei­ter­gabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetz­li­che Ver­pflich­tung besteht, sowie
  • dies gesetz­lich zuläs­sig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwick­lung von Ver­trags­ver­hält­nis­sen mit Ihnen erfor­der­lich ist.
Kontaktformulare

Wenn Sie uns über Online­for­mu­lare oder per E‑Mail kon­tak­tie­ren, spei­chern wir die von Ihnen gemach­ten Anga­ben, um Ihre Anfrage beant­wor­ten und mög­li­che Anschluss­fra­gen stel­len zu kön­nen. Ohne Ihre Ein­wil­li­gung wer­den diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Umgang mit Kommentaren und Beiträgen

Hin­ter­las­sen Sie auf die­ser Web­site einen Bei­trag oder Kom­men­tar, wird Ihre IP-Adresse gespei­chert. Dies erfolgt auf­grund unse­rer berech­tig­ten Inter­es­sen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO und dient der Sicher­heit von uns als Web­site­be­trei­ber: Denn sollte Ihr Kom­men­tar gegen gel­ten­des Recht ver­sto­ßen, kön­nen wir dafür belangt wer­den, wes­halb wir ein Inter­esse an der Iden­ti­tät des Kom­men­tar- bzw. Bei­trags­au­tors haben.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, auf Antrag unent­gelt­lich eine Aus­kunft, über die bei uns gespei­cher­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, anzu­for­dern und/oder eine Berich­ti­gung, Sper­rung oder Löschung zu ver­lan­gen. Aus­nah­men: Es han­delt sich um die vor­ge­schrie­bene Daten­spei­che­rung zur Geschäfts­ab­wick­lung oder die Daten unter­lie­gen der gesetz­li­chen Aufbewahrungspflicht.

Für diese Zwe­cke kon­tak­tie­ren Sie uns bitte unter o.g. Adresse.

Um eine Daten­sperre jeder­zeit berück­sich­ti­gen zu kön­nen, ist es erfor­der­lich, die Daten für Kon­troll­zwe­cke in einer Sperr­da­tei vor­zu­hal­ten. Besteht keine gesetz­li­che Archi­vie­rungs­pflicht, kön­nen Sie auch die Löschung der Daten ver­lan­gen. Ande­ren­falls sper­ren wir die Daten, sofern Sie dies wün­schen. Ins­be­son­der gilt:

  • Rechte des Nutzers
    Sie haben als Nut­zer das Recht, auf Antrag eine kos­ten­lose Aus­kunft dar­über zu erhal­ten, wel­che per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten über Sie gespei­chert wur­den. Sie haben außer­dem das Recht auf Berich­ti­gung fal­scher Daten und auf die Ver­ar­bei­tungs­ein­schrän­kung oder Löschung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten. Falls zutref­fend, kön­nen Sie auch Ihr Recht auf Daten­por­ta­bi­li­tät gel­tend machen. Soll­ten Sie anneh­men, dass Ihre Daten unrecht­mä­ßig ver­ar­bei­tet wur­den, kön­nen Sie eine Beschwerde bei der zustän­di­gen Auf­sichts­be­hörde einreichen.
  • Löschung von Daten
    Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetz­li­chen Pflicht zur Auf­be­wah­rung von Daten (z.B. Vor­rats­da­ten­spei­che­rung) kol­li­diert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespei­cherte Daten wer­den, soll­ten sie für ihre Zweck­be­stim­mung nicht mehr von­nö­ten sein und es keine gesetz­li­chen Auf­be­wah­rungs­fris­ten geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durch­ge­führt wer­den kann, da die Daten für zuläs­sige gesetz­li­che Zwe­cke erfor­der­lich sind, erfolgt eine Ein­schrän­kung der Daten­ver­ar­bei­tung. In die­sem Fall wer­den die Daten gesperrt und nicht für andere Zwe­cke verarbeitet.
  • Wider­spruchs­recht
    Nut­zer die­ser Web­site kön­nen von ihrem Wider­spruchs­recht Gebrauch machen und der Ver­ar­bei­tung ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten zu jeder Zeit wider­spre­chen. Wenn Sie eine Berich­ti­gung, Sper­rung, Löschung oder Aus­kunft über die zu Ihrer Per­son gespei­cher­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten wün­schen oder Fra­gen bzgl. der Erhe­bung, Ver­ar­bei­tung oder Ver­wen­dung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten haben oder erteilte Ein­wil­li­gun­gen wider­ru­fen möch­ten, wen­den Sie sich bitte an die E‑Mail-Adresse HerbStumpf@50PlusConsulting.de.
Änderung unserer Datenschutzerklärung

Um zu gewähr­leis­ten, dass unsere Daten­schutz­er­klä­rung stets den aktu­el­len gesetz­li­chen Vor­ga­ben ent­spricht, behal­ten wir uns jeder­zeit Ände­run­gen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Daten­schutz­er­klä­rung auf­grund neuer oder über­ar­bei­te­ter Leis­tun­gen, zum Bei­spiel neuer Ser­vice­leis­tun­gen, ange­passt wer­den muss. Die neue Daten­schutz­er­klä­rung greift dann bei Ihrem nächs­ten Besuch auf unse­rem Angebot.

Stand Mai 2018