Bücher » Wenn das Wochenende …

Wenn das Wochenende 7 Tage hat

Berufsende – Rente – Älterwerden … und alles, was Sie dazu wissen sollten

Her­stel­lung und Ver­lag: Books on Demand GmbH, Norderstedt
Völ­lig über­ar­bei­tete Neu­auf­lage: April 2019, 19,95 €
ISBN: 9783744855921

Das Buch ist im Buch­han­del oder auch als e‑book erhältlich.
Tha­lia
⇒ ama­zon

Die Erst­aus­gabe erschien 2008 und Über­ar­bei­tun­gen 2011, 2014 und 2017. Im April 2019 ist eine völ­lig über­ar­bei­tete Neu­auf­lage erschienen.

Nach dem erfolg­rei­chen Buch „Aus­stieg mit Mitte 50 – Früh­pen­sio­nie­rung als Chance zum Neu­be­ginn” bear­bei­tet Herb Stumpf in dem vor­lie­gen­den Werk das Thema „Berufs­ende und Älter­wer­den“ in einer sehr ganz­heit­li­chen Sicht­weise. Amü­sant, span­nend und zugleich detail­liert ver­mit­telt er das not­wen­dige Sach­wis­sen und führt durch alle wich­ti­gen Themen:

  • Die wesent­li­chen Punkte zu For­ma­li­tä­ten und zur Altersvorsorge
  • Die geis­tig-see­li­schen Abläufe und die Frage nach dem Sinn
  • Ver­än­de­run­gen im per­sön­li­chen und sozia­len Umfeld
  • Das Fin­den neuer Inhalte und Ziele für einen erfüll­ten Lebensherbst

Dabei sind sowohl per­sön­li­che Erfah­run­gen des Autors, als auch Fra­gen und Lösungs­kon­zepte von Teilnehmern/innen sei­ner zahl­rei­chen Semi­nare zu die­sem Kom­plex mit eingeflossen.

Die­ses Buch bie­tet eine Fülle von Denk­an­stö­ßen für alle, die den Schritt in den Lebens­ab­schnitt „nach dem Beruf” vor sich haben oder auch schon ange­gan­gen sind.

⇒ Inhaltsverzeichnis und Leseprobe als PDF

Rezensionen

MALLORCA ZEITUNG, 29.10.2009 / Rezen­sion als PDF

PSYCHOLOGIE HEUTE, 6/2009 / Rezen­sion als PDF

PERSONALFÜHRUNG, 12/2008 / Rezen­sion als PDF

Und so urteilen Leser/innen:

Ich habe die­ses Buch ver­schenkt. Der Beschenkte und ein Mit­le­ser fan­den die Auf­ma­chung, den Schreib­stil und die Tips darin sehr gut. Dies ist kein 08–15 Buch son­dern ein Buch MIT Inhalt.“
Mari­anne Schrei­ber (bei Amazon.de)

Das Buch [Wenn das Wochen­ende 7 Tage hat] haben wir mit Ver­gnü­gen gele­sen. Ich emp­finde den Schreib­stil wie ein ange­neh­mes und humor­vol­les Gespräch in guter Atmosphäre.“
Sig­rid Min­der­mann, Achim

… eine umfas­sende, ganz­heit­li­che, brand­ak­tu­elle Betrach­tung des The­mas, trotz­dem sehr amü­sant und kurz­wei­lig zu lesen.“
Power­rea­der, Frey­stadt (bei Amazon.de)

… Ich kenne kein Buch, wel­ches das Thema „Berufs­ende – Rente – Älter­wer­den“ so fach­lich dis­zi­pli­niert, pro­zess­struk­tu­riert und zugleich phi­lo­so­phisch klug durch­kon­jun­giert, wie jenes von Herb Stumpf … “
Hel­mut Dasing, Schön­holzers­wi­len, Schweiz (bei Amazon.de)

Ihre bei­den Bücher sind seit eini­gen Jah­ren „meine Beglei­ter“ und haben mir gehol­fen, jetzt die frei­wil­lige Ent­schei­dung zu tref­fen, das Berufs­le­ben aus­klin­gen zu las­sen. […] Wäh­rend der Jahre zuvor Ihre Bücher quasi eine Zukunfts­be­schrei­bung für mich waren, die­nen sie mir jetzt […] kapi­tel­weise „real time“ als Ermutigung …“
Lothar Reusch, Hanau


Ein Apfelbäumchen pflanzen

Her­aus­ge­ber: Georg Bubolz und Klaus Otto
Herb Stumpf, Mitautor
Ver­lag: bsv pat­mos 2013
ISBN: 978–3‑7627–0431‑7

Herb Stumpf
s. Sei­ten 34 – 35:
unter der Über­schrift „Dem Leben einen Sinn geben”
s. Sei­ten 152 – 156:
unter der Über­schrift „Schluss­ge­dan­ken”

Das Buch ist im Buch­han­del oder bei ama­zon erhältlich.