Bücher » Ich mach mich dann mal …

Ich mach mich dann mal auf den Weg

Meine Auszeit bei den Buddhisten

Erschei­nungs­ter­min: 2.9.2021, Scor­pio Verlag, 
gebun­de­nes Buch, 224 Sei­ten mit Abbildungen.
⇒ Tha­lia
⇒ ama­zon

Bei ama­zon heißt es:
„Ich mach mich dann mal auf den Weg“, sagte Tho­mas Schmidt zu der ver­sam­mel­ten Mann­schaft, als er sich nach einer hand­fes­ten Krise, von den Kol­le­gen ver­ab­schie­dete. Er brauchte drin­gend Abstand zu sei­nem momen­ta­nen Leben und die geis­tige Frei­heit, ob er danach wie­der den alten Faden auf­neh­men wollte oder ganz andere und neue Wege ein­schla­gen würde.

So nimmt uns der Autor mit auf eine Reise in ein bud­dhis­ti­sches Klos­ter. Ein zehn­tä­gi­ges Retreat mit stren­gem Tages­ab­lauf. Die Medi­ta­ti­ons­übun­gen und Denk­an­stöße, die er dort erfährt, betrach­tet er mit west­li­chen Augen, doch sie ver­än­dern seine Ein­stel­lung zum Leben nach­hal­tig und ermög­li­chen ihm schließ­lich einen Neuanfang.