Zum Inhalt springen
So unterschiedlich sind die Mentalitäten in Europa: Spanisches Dorf freut sich auf Atommüll!

So unterschiedlich sind die Mentalitäten in Europa: Spanisches Dorf freut sich auf Atommüll!

Wenn noch jemand glaubt, in Europa sind alle im Kopf gleich, dann sollte er/sie das lesen: Ein spa­ni­sches Dorf, ein­ein­halb Fahr­stun­den ent­fernt von Madrid, erhielt den Zuschlag für ein End­la­ger für den Atom­müll – und fei­ert (lesen Sie den gan­zen Arti­kel in der SZ – „Strah­lende Aus­sich­ten auf Arbeits­plätze“). Bei uns gehen die Men­schen auf die Stra­ßen, bzw. auf die Schie­nen und blo­ckie­ren die Cas­tor-Trans­porte. Kein ein­zi­ger Mensch in Deutsch­land will ein Atom­müll-End­la­ger vor sei­ner Haus­tür. Doch ein spa­ni­sches Dorf feiert…

Und bei die­sen Unter­schie­den gibt es immer noch beson­ders gute Geis­ter, die ernst­haft glau­ben, gewisse Län­der wür­den mit einer gemein­sa­men Wäh­rung, mit einer gemein­sa­men Staa­ten-Union genauso ver­ant­wor­tungs­voll umge­hen wie gewisse Nordeuropäer…

Wenn sie´s auch nicht wahr­ha­ben mögen, die Idea­lis­ten unter uns: Das was in den Köp­fen ist, ist dafür zu unterschiedlich!

Ein sehr prak­ti­scher Vor­schlag: Viel­leicht wür­den sie noch mehr fei­ern wenn wir ihnen auch unsern Atom-Mist anbie­ten. Natür­lich gegen gutes Geld. Aber Sie kön­nen Gift dar­auf neh­men, dass es dann bei uns nicht ganz wenige Beson­ders-gute-Men­schen gäbe, die auch dazu beson­ders viel dage­gen hät­ten! Viel­leicht sogar die aus Gor­le­ben und Umgebung…

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.