Zum Inhalt springen
Anpassung des Rentenalters 2022

Anpassung des Rentenalters 2022

Wer 1957 gebo­ren wurde und in die­sem Jahr 65 Jahre alt wird, kann im Jahr 2022 mit Lebens­al­ter 65 und 11 Mona­ten in die regu­läre Alters­rente gehen. Die Alters­grenze erhöht sich schritt­weise wei­ter, im Jahr 2031 ist dann das neue Ren­ten­ein­tritts­al­ter von 67 Jahre erreicht. 

N. B.: Die Rente kommt nicht von selbst! Antrag min­des­tens 3 Monate vor Ren­ten­ein­tritt stellen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.