Altern: Mehr Lust als Frust – oder umgekehrt

Altern: Mehr Lust als Frust – oder umgekehrt

Reprä­sen­ta­tive Umfrage gibt Ein­blick in das Selbst­ver­ständ­nis der Senio­ren-Genera­tion“. Die­ser Arti­kel in der neuen Aus­gabe von sechs + sech­zig gibt Ein­bli­cke in eine Online-Befra­gung von 1.000 Bür­gern im Alter von drei­ßig bis Anfang 80 Jah­ren über deren „Sor­gen des Alters“, die „Vor­züge des Alters“ (gibt es wohl auch), und so wei­ter. Bei Inter­esse kli­cken Sie auf die­sen Link.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.